Zwischen Meetings und Telefonaten, Windelwechsel und einkaufen und bestimmt noch etlichen anderen Gelegenheiten kommt so manchem der Wunsch nach einem Anti Stress Urlaub in einem Wellnesshotel. Je mehr sich das Jahr dem Ende zuneigt, desto höher wird der Belastungsfaktor auf dem Wohlfühlkonto des Menschen. Dazu kommt ausgerechnet dann auch noch das typische Novemberwetter mit seinen kühlen und dunklen Tagen, Regen und Nebel. Sollte man sich da nicht wirklich einmal ausklinken und ein paar Tage in einem guten Wellnesshotel verweilen? Die Kinder können ein paar Tage zur Freundin oder zur Oma ziehen, der Resturlaub muss sowieso noch genommen werden und Überstunden sind dazu da, um abgefeiert zu werden.

Was bietet ein gutes Wellnesshotel?

Wellness ist heute ein viel genanntes Wort, das fast überall zu hören ist. Der Wellnessfaktor soll möglichst hoch sein, damit die Menschen sich wieder wohlfühlen. Ob es Schuhe sind, Sessel oder Kosmetikartikel, Wellness ist überall drin. Es hängt sicher mit dem zunehmenden Stress unserer Zeit zusammen, dass man sich förmlich nach einer Auszeit sehnt, die von wohltuenden Anwendungen begleitet und unterstützt wird. Darin liegt auch schon der Schlüssel für den Begriff Wellness: wohltuende körperliche und geistige Anwendungen, die zur Entspannung und Erholung dienen. Was liegt also näher, als in einem Urlaubshotel, das ja sowieso die Grundlage für Erholung sein sollte, Wellness anzubieten? Dabei wird immer auch zur landschaftlichen Lage oder zur Region Bezug genommen und dabei können diese Wellnessangebote herauskommen:

  • Ruhe und Erholung durch eine landschaftlich reizvolle Lage am Meer oder in den Bergen
  • Hochwertige und natürliche Küche
  • Kosmetische Anwendungen mit hochwertigen Pflegeprodukten
  • Ein Fitness Bereich mit modernen Geräten wie Laufbänder, Ergometertrainer usw.
  • Wellness- oder Spabereich, indem verschiedene Saunaarten vorhanden sind, eine Poollandschaft zum Verweilen und Relaxen einlädt
  • Ein Dampfbad oder ein Hammam
  • Massagen mit Kräuterölen, Meersalz, ayurvedische Wellness, mediterrane Kräuteranwendungen

So sind besonders in den letzten Jahren ständig neue Hotels entstanden, die ein hochwertiges Konzept haben, mit dem sie ihre Gäste verwöhnen möchten. Ob neu eingerichtet oder umgebaut, hochwertige Einrichtungen, exclusive Angebote für die Freizeit und eine ausgezeichnete Kulinarik sorgen für den ständig steigenden Zustrom der Gäste. Ob das Angebot für den Sommerurlaub oder für den Kurzurlaub zwischendurch gewählt wird, liegt ganz im Ermessen des Gastes.

Anti Stress Urlaub in einem Wellnesshotel ganz kurzfristig buchen

Wenn einem alles zu viel wird, kann ein spontan gebuchter Urlaub helfen. Das gilt auch für einen Anti Stress Urlaub in einem Wellnesshotel, durch günstige Preise für Last-Minute-Reisen können Ziele in alle Regionen der Welt gebucht werden. Das geht beispielsweise über das Portal von Expedia.de, wo Lastminute Reisen schnell und einfach gebucht werden können. Unter den schönsten Reisezielen finden sich viele Vorschläge, die schnell gebucht werden können, sodass für den kurzfristig geplanten Wellness Urlaub alle Weichen gestellt sind.

Über den Autor

Wir von bestspa.de informieren Sie mit wissenswerten Artikel rund um das Thema Wellness. Die Redaktion gibt Ihnen einen Überblick über verschiedenen Spa Angebote, Hotels und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@bestspa.de kontaktieren.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

News über Wellness, Hotels und Beauty

Jetzt abonnieren und News und Angebote rund um Wellness, Hotels und Beauty per E-Mail erhalten.
E-Mail
Secure and Spam free...